Spalte #col1: Additional Space

Gut zu wissen: Warenkunde

Auf dieser Seite bieten wir Ihnen ausführliche Hintergrundinformationen zu den wichtigsten Produkten aus Fairem Handel an. Ob Sie wissen möchten, woher Basmati-Reis stammt oder was "conchieren" bedeutet - hier finden Sie die Antworten. Wir freuen uns über Ihr Interesse - oder auch Ihre Anregungen, Fragen, Wünsche!

Klicken Sie auf den Link in der seitlichen Menüleiste, um die Warenkunde durchzulesen. Am Ende der jeweiligen Texte finden Sie einen Link zum Download der Warenkunde als Word-Datei.

 Viel Spaß beim Lesen!

 

 

 

Wissenswertes über Nickel im Schmuck

Wir lassen uns vor einer Bestellung von unseren Partnern bestätigen, dass die verwendeten Materialien die gesetzlichen Grenzwerte einhalten.

Der Grenzwert von Cadmium liegt bei 0,01 Gewichtsprozent des Schmuckstückes.

Bei Nickel gibt es je nach Art der Verwendung des Schmuckstückes unterschiedliche Grenzwerte.

Dabei gilt: sämtliche Stäbe, die in durchstochene Körperteile (z. B. Ohren, Bauchnabel) eingeführt werden, eine wöchentliche Nickelfreisetzungsrate von 0,2 μg pro cm2 nicht überschreiten. Der Grenzwert für Gegenstände, die einen längeren Hautkontakt haben wie Armband, Halskette liegt bei 0,5 μg pro cm2 und Woche.

Bei Wareneingang überprüfen wir im Rahmen der Qualitätskontrolle, ob die Nickel-Grenzwerte eingehalten werden.