Abwesenheitsnotiz: Kundenservice Weltläden & Gruppen vom 20. bis 23.5. im Seminar

Liebe Kund*innen,

die Berater*innen sowie die Mitarbeiter*innen des Kundenservices Weltläden & Gruppen nehmen an einer internen Fortbildung teil.

Daher ist der Kundenservice des Vertriebs Weltläden & Gruppen in dem Zeitraum vom 20.05. bis 23.05.2019 nur notbesetzt und nicht durchgängig erreichbar.

Wir bitten um Verständnis für längere Bearbeitungszeiten.

Bestellungen können weiterhin online getätigt werden - unser Shop ist für Sie immer geöffnet! 

Gerne können Sie uns auch noch diese Woche, wie gewohnt, kontaktieren.

Am Freitag, 24.05.2019 sind die Mitarbeiter*innen dann wieder für Sie da!

Schon heute sagen wir Danke!

Ihr Weltläden & Gruppen-Team

Spalte #col1: Additional Space


 

Bestellbogen neues Tee-Sortiment hier herunterladen:   Bestellbogen herunterladen

 


Neues GEPA Tee-Sortiment jetzt bestellen

Auf der BioFach und der Fair Handeln in Stuttgart wurde das neue Tee-Sortiment vorgestellt - jetzt ist es verfügbar!
Wir freuen uns Ihnen ab sofort ein rundes Sortiment mit attraktiven Verpackungen und sieben neuen Tee-Sorten anbieten zu können. Bitte beachten Sie, dass alle Tees eine neue Artikelnummer bekommen haben. Mehr Infos zum neuen Sortiment und den kostenlosen Info- und Werbematerialien dazu, finden Sie im letzten EINKAUFSBRIEF 3/19.
Sie finden ihn auch im Archiv im Infomaterial-Shop, falls Sie ihn noch nicht abonniert haben.

Alle neuen Tees stehen schon im Lebensmittel-Shop unter "Tee" und einen Bestellbogen dazu finden Sie hier:

GEPA Bestellbogen neues Tee-Sortiment ab Mai


Aktuelle Preisliste 2/2019 jetzt verfügbar

Unsere aktuelle Lebensmittel-Preisliste für 2019 ist fertig.

Sie können sie im Rahmen einer Bestellung mit ordern, hier als PDF herunterladen oder in Ihrem Regionalen Fair Handelszentrum in gedruckter Form mitnehmen.

 

 

Preisliste Lebensmittel 2/2019 hier herunterladen


Weltladen-Fachtage in Bad Hersfeld

Vom 28. bis 29. Juni finden in Bad Hersfeld wieder die Weltladen-Fachtage statt. Die Veranstaltung des Weltladen-Dachverbands verbindet Messe, Fachtagung und Mitgliederversammlung. Natürlich sind auch wir von der GEPA mit dabei!

Wir stellen unser neues Teesortiment vor, das seit Mai 2019 erhältlich ist und freuen uns auf nette und interessante Gespräche mit Ihnen rund um den Fairen Handel und die neuesten Entwicklungen. 

 

Hier finden Sie alle Informationen zu den Weltladen-Fachtagen


Return to sender? Die Retouren-Richtlinien bei GEPA

Es kommt in den besten Läden vor: Manchmal möchte oder muss man Ware zurückgeben. Wie bei jedem Handelsunternehmen gibt es dafür auch bei uns klare Regeln, auf deren Beachtung wir angewiesen sind, um Rückgaben so flexibel und reibungslos wie möglich abzuwickeln.

 

Sie können unsere gültigen Retouren-Richtlinien hier als PDF herunterladen.

 


Fairer Handel – live! Start der Produzententour im Mai 2019

Die Faire Woche beginnt dieses Jahr quasi schon im Frühjahr: Statt nur im Herbst gibt es jetzt schon ab Mai Produzenten-Rundreisen, zu denen sich die vier großen Importeure zusammengetan haben. Ziel ist es, an 20 Orten bundesweit im Zeitraum Mai bis September 20 Veranstaltungen mit unterschiedlichen Produzentinnen und Produzenten anzubieten –  dadurch sollen mehr Aktive im Fairen Handel die Chance bekommen, ohne weite Anreise Handelspartnern zu begegnen. Das ca. vierstündige Programm ist immer ein „Doppelpack“ und beinhaltet auch Verkostungen, Verkaufs- und Aktionsideen zu den Produkten: Den Anfang machen vom 6.-10. Mai 2019 dwp – die WeltPartner und GLOBO gemeinsam mit ihren Handelspartnern aus der Türkei, Kolumbien und Ecuador.

 

Die Termine und Orte der Veranstaltungen im Mai finden Sie in Kürze auf der Webseite von dwp

Hier können Sie weitere Informationen herunterladen


Neu: Neuheiten-Katalog zu Handwerk in Frühjahr und Sommer 2019

Für Frühjahr und Sommer 2019 warten wieder einige Neuheiten im Handwerks-Sortiment auf Sie.

Unser neuer Katalog-Folder fasst die Neuerscheinungen zusammen und gibt Ihnen die Möglichkeit, für sich selbst oder für Ihre Kunden einen schnellen Überblick über die Neuheiten zu erhalten.

 

 

Sie können den Folder in der Verpackungseinheit 20 Stck. hier bestellen.


Nicht nur auf den Inhalt kommt es an...

...sondern auch auf die Verpackung. 

Ihnen rundum gute Qualität zu liefern, gehört zu unserem Selbstverständnis. Fair, hochwertig, umweltverträglich, am liebsten bio: Das ist unser Anspruch, dem wir bestmöglich gerecht werden wollen. So sind 83 Prozent unserer Lebensmittel und 100 Prozent unserer Tees inzwischen bio-zertifiziert, 100 Prozent fair sowieso. Doch nicht nur auf den Inhalt kommt es an. Deshalb arbeiten wir ständig daran, sowohl unsere Produkte wie auch unsere Verpackungen zu verbessern.

Im angehängten Kundeninfo finden Sie ausführliche Informationen zur Verpackung der neuen Tees unseres "Taste Fair Africa"-Sortiments. 

Download des Kundeninfo zu Teeverpackungen


LIME, VIOLA und Ostern: Folder-Download Frühjahr / Sommer 2019

Der Frühling steht wieder vor der Tür! Damit wir ihn auch zu Hause genießen können, zelebrieren wir ihn mit unseren zwei Frühjahr-Sommer-Kollektionen LIME und VIOLA.

Neu ist auch unser kleines, feines OSTER-Sortiment.

In die VIOLA-Kollektion lassen sich stimmig die Küchen- und Tischtextilien von CO-OPTEX in Indien oder die Topfuntersetzer und Osterkörbchen von unserem Partner CORR kombinieren.

Die kleinen Keramikhasen und Dosen von SANG ARUN und die mit viel Liebe angefertigten Eierwärmer unseres Partners ACP geben dem Tisch einen österlichen Akzent.

Nicht zu vergessen unsere zweifarbigen neuen Stumpenkerzen, die die Augen zum Verweilen einladen. Sehr schön passt hierzu auch unsere Keramik „Valeria“ in türkis.

Unsere grün-gelbe LIME-Kollektion setzt sich zusammen aus handbedruckten Kissenbezügen, Vogelbruthöhlen von ACP und grün glasierten Keramikvasen von unserem Partner CRAFT LINK.

Das dreifarbige neue Espressoset, welches sich in beide Kollektionen eingliedert, ergänzt beide Farbthemen spielend leicht.

Sämtliche neuen Körbe von unseren Partnern MAI und CORR in Natur runden LIME und VIOLA ab.

Download des Folders mit allen Neuheiten als PDF-Datei


Frisch leuchtend in den Frühling: unsere neuen Kollektionen VIOLA und LIME

In diesem Frühjahr und Sommer arbeiten wir mit zwei neuen Kollektionen. Sie heißen VIOLA und LIME.

VIOLA: Winterfarben verzaubern auch den Frühling

Mit VIOLA verabschieden wir uns langsam vom Winter, behalten aber seine Frische mit den Blautönen: Eisblau, Seemannsblau und Petrolblau bei und kombinieren sie mit einem frühlingshaften zarten Fliederton.

Hier gelangen Sie direkt zur Rubrik "2019 Frühjahr Kollektion VIOLA" 

 

LIME: Lass es strahlen für den Sommer!

Lust auf Sommer macht unsere grün-gelbe Kollektion LIME. Leuchtendes Wiesengrün gesellt sich zu Mintgrün und Petrolgrün und damit alles noch stärker zum Leuchten kommt, fügen wir noch einen Grüngelbton hinzu, der an ein Rapsfeld erinnert.

Hier gelangen Sie direkt zur Rubrik "2019 Frühjahr Kollektion LIME"

 

 

Foto: GEPA - The Fair Trade Company / C. Schreer 

Alles für den perfekten Ostertisch

Auf vielfachen Wunsch haben wir für Sie ein kleines, aber feines Oster-Sortiment zusammengestellt, das Sie im Weltladen attraktiv präsentieren können.

Die GEPA-Osterartikel erhalten wir von unseren asiatischen Partnern ACP, EMA, Sang Arun und Wax Industri. Allen GEPA-Partnern gemeinsam ist, dass sie besonders Frauen einen guten Arbeitsplatz bieten, der den Handwerkerinnen nicht nur ein besseren Einkommen garantiert, sondern auch ein größeres Maß an Selbstbewusstsein verleiht.

Da wir über viele Jahre bzw. Jahrzehnte mit diesen Partnern zusammenarbeiten, können wir auch feststellen, dass die nächste Generation zum Beispiel eine bessere schulische Ausbildung und damit deutlich bessere Perspektiven im Leben gewann.

Die zweifarbigen Kerzen, die wir neu aus Indonesien beziehen, sind besonders aufwändig in der Herstellung. Die Deko-Eier werden in Kaschmir aus Weidenholz hergestellt und sind handbemalt. Die Dosen „Hase“ und die Deko-Hasen aus Steinzeug sind spülmaschinengeeignet. Die Eierwärmer werden in Nepal aus dem traditionellen Wollfilz gefertigt. Und die verschiedenen Kissenbezüge sind aus Baumwollstoff, die bei 30 Grad mit einem Feinwäsche-Programm gewaschen werden können.

Egal, ob in Nepal, Indien, Thailand oder in Indonesien – insbesondere Frauen stellen diese Handwerksprodukte mit großer Sorgfalt her.

Durch den Handelspartnerfonds der GEPA wurden übrigens die Filznadeln finanziert, mit denen bei ACP genäht wurde.

 

Hier gelangen Sie zur Rubrik "Ostern" im Handwerks-Shop


Noch mehr Farbe: neues Schal-Sortiment

Farbenfroh wird es in diesem Frühjahr-Sommer auch bei unserer Schalkollektion. Von kräftigen Farben mit floralen oder graphischen Mustern bis hin zu pastelligen fein gemusterten Varianten lassen sich in dieser Frühjahr-Sommerkollektion Schals in unterschiedlichsten Qualitäten finden.

Genaues Hinsehen lohnt sich: So können in einem Schal zwei verschiedene Schalseiten gefunden werden, wie bei dem Viskoseschal „Punto“ von CRC oder den wechselnden feinen Webmustern in den Baumwollschals „Arabesco“ von unserem Partner MANJEEN.

So wird jede und jeder zum Hingucker  - wir schicken unser Auge auf eine frühsommerliche Entdeckungsreise!

 

Hier gelangen Sie zur Rubrik Schals im Handwerks-Shop


Malwettbewerb: Neues Motiv für GEPA-Schokolade

Am 30. Oktober 2018 hieß es bei der GEPA: Wer die Wahl hat, hat die Freude! Mit über 3.000 Einsendungen haben sich Kinder und Jugendliche am Malwettbewerb von Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘ und der GEPA zu 30 Jahre Kinderrechte beteiligt – vielen Dank für die tollen Einsendungen! 

Nach einer ersten Vorauswahl von 100 Bildern wählte die Jury dann Ende Oktober ein Motiv aus: Dieses wird ab März 2019 auf der Verpackung der GEPA-Vollmilchschokolade Pur 33% zu sehen sein – eine schöne und gleichzeitig schwierige Aufgabe für die fünf Jurymitglieder! 

Und das ist der Sieger des Malwettbewerbs: Das Motiv von Lea, 17 Jahre, aus Hürth! Ihr Bild zum Thema "Kinderrechte" wird ab März 2019 auf der GEPA-Schokolade Vollmilch Pur 33% zu sehen sein.

Weil es aber so viele gute Einsendungen gab, entschied die Jury, auch die Bildmotive von Charlotte (11 Jahre) aus Würzburg und Maria (12 Jahre) aus Xanten zu weiteren Preisträgern zu küren. Vielen Dank allen, die mitgemacht haben!

Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Fischer 

#mehrWertFürAlle: APROLMA aus Honduras und FEDECOCAGUA aus Guatemala

Röstkaffee aus dem Ursprungsland: Im Rahmen unserer Aktion #mehrWertFürAlle freuen wir uns, mit den beiden Bio-Kaffees von APROLMA aus Honduras und FEDECOCAGUA aus Guatemala zwei weitere Produkte präsentieren zu können, bei denen der allergrößte Teil der Wertschöpfung in der Hand der Produzenten bleibt. 

Am Kaffeemarkt gibt es kaum Frauenkooperativen, und die mutigste davon ist wohl APROLMA. Denn die Organisation hat sich an die Kaffeeveredlung gewagt. Ihr Arabica gilt längst als der beste des Landes. Um von dieser Qualität maximal zu profitieren, verarbeiten die Frauen ihn nun selbst.

Auch die Kaffeebauern bei FEDECOCAGUA sind mit Hilfe der GEPA diesen Weg gegangen und trocknen, rösten und verpacken Ihre Ernte mittlerweile selbst.

Sie finden die beiden neuen Sorten hier bei uns im Lebensmittel-Shop (siehe Link).

Hier können Sie den Bestellbogen für die Röstkaffees aus dem Ursprung als PDF herunterladen! 

Hier geht's zu den Röstkaffees aus dem Ursprung im Shop


gut, modern, exklusiv bei GEPA: die Keramik-Serie

Gutes und modernes Design zeichnet die neue stapelbare GEPA Keramik-Serie „Valeria“ aus. Die Designerin Valeria Santagati Juraschek hat die Keramik-Serie eigens für die GEPA entworfen. Produziert wird die Serie vom GEPA-Partner Sang Arun in Thailand.

Zur Serie gehören Teller, Schüsseln in den Größen S und L, Tassen und Becher – matt gesprenkelt in den Farben Grau, Tür- kis und Blaugrau erhältlich. Das Steinzeug ist spülmaschinenfest und mikrowellengeeignet.

Laden Sie sich den Bestellbogen herunter - wir freuen uns auf Ihre Bestellung! 

 

 

Hier können Sie das Bestellformular für die Keramik-Serie herunterladen!


Noch eine aus der Weltküche: "Tikka Coco" Kokosmilch

Für die Liebhaber asiatischer oder exotischer Gerichte haben wir gleich mehrere besondere Geschmackserlebnisse im Angebot: unsere neuen Kokosmilch-Varianten "Curry Coco", "Green Coco" und "Spicy Coco" bringen Ihnen die asiatische Küche nach Hause! Und nun kommt noch eine vierte dazu: "Tikka Coco" ist eine pikante Variante mit Tomate, Koriander und Gewürzen. Sie rundet unser kleines, aber feines Kokosmilch-Sortiment ab.

Versuchen Sie mal einen asiatischen Touch in Ihren Rezepten! 

Hier finden Sie die neue Kokosmilch im Shop


Schoko-Welten vegan!

Puristisch und lecker - geht das zusammen? Aber ja! Unsere neuen veganen Schokoladen sind der Beweis. Mit ausgesuchten veganen Zutaten ohne tierische Erzeugnisse entstehen Schokoladen mit dem "Mmmhh-Faktor", die auf der Zunge zergehen. Und natürlich nicht nur Veganern schmecken...!

Jetzt neu erhältlich als "Classic Cacao". Oder als "Knusper Nuss". Oder als "White Mandel Vanille". Oder als "White Salzmandel Cassis". Oder am besten alle vier!

 

 

Hier finden Sie die gesamte Schokoladenauswahl im Shop


Neue Rubrik zur Weltladen-Initiative

"Miteinander FAIR in die Zukunft" lautet der Name des Projekts zur Modernisierung der Weltläden, das die GEPA gemeinsam mit EL PUENTE, dwp und GLOBO ins Leben gerufen hat. An vielen Stellschrauben der Weltladen-Arbeit gibt es was zu drehen und im Rahmen des Projektes stehen viele moderne Konzepte zur Verfügung, die Weltläden fit machen für die Zukunft als Fachgeschäfte für Fairen Handel.

In unserem Rundschreiben GEPA AKTUELL haben wir schon vor längerem eine Reihe mit Artikeln gestartet, in denen wir jeweils eine Komponente des Projekts vorstellen. Diese Texte finden Sie nun auch auf unserer Weltladen-Webseite: klicken Sie einfach mal auf "Tipps-Ideen-Beratung" und dort auf den ersten Punkt im Untermenü.

Hier erfahren Sie mehr über das Beratungs-Angebot! 

Die neuen Konzepte werden betreut durch die Weltladen-Betreiber eG. Hier finden Sie die Webseite der Weltladen-Betreiber e.G.


Unser Ball-Sortiment

Das gesamte Ball-Sortiment wird von unserem Handelspartner Talon Sports in Pakistan handgenäht.

Die Bälle befinden sich derzeit im aktiven Verkauf, manche Produktvarianten sind im Zentrallager bereits vergriffen. Bestellen Sie also, solange der Ball noch rollt! 

Damit Ihr fair gehandelter Ball möglichst lange prall und rund bleibt, haben wir eine kleine Pflegeanleitung zusammengestellt, die Sie Ihren Kunden mitgeben können. Den gleichen Text haben wir auch noch mal in Form einer Kopiervorlage zusammengestellt, bei der Sie mit einer Kopie fünf Hinweiszettel bekommen. Einfach ausschneiden und den Kunden beim Kauf mitgeben!

Download der Pflegeanleitung (DIN A4)

Download der Pflegeanleitung (5fach auf DIN A4) 

Hier finden Sie die Bälle in unserem Handwerks-Shop


SDGs: Sustainable Development Goals - die Nachhaltigkeitsziele der UN

Die Abkürzung "SDGs" ist einigen von Ihnen sicher bereits ein Begriff. SDGs („Sustainable Development Goals“) stehen für die UN-Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030, die die Staatengemeinschaft Ende 2015 verabschiedet hat. Die SDGs greifen viele der Prinzipien und Forderungen auf, die der Faire Handel schon seit mehr als 40 Jahren lebt. Der Faire Handel leistet einen wichtigen Beitrag, um die 17 Ziele für eine nachhaltige Zukunft zu erreichen. 

Die SDGs sind die Grundlage der politischen Arbeit der GEPA für die nächsten Jahre. Wir möchten unseren Kund/innen und der breiten Öffentlichkeit acht der insgesamt 17 Ziele näher zu bringen, die für die GEPA besonders wichtig sind: 

Von der Messe FAIR HANDELN in Stuttgart ab 20. April bis zu unserem Fachpodium über die Auswirkungen des Klimawandels am 8. Juni mit Expert/innen aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft stellen wir jede Woche ein Ziel vor – und wie die jeweiligen Ziele konkret mit dem Fairen Handel der GEPA und der Arbeit unserer Partner zusammenhängen.

Erfahren Sie auf der GEPA Website www.gepa.de/meldungen/sdgs-8-ziele-8-wochen.html in den kommenden Wochen mehr Hintergründe über die zentralen SDGs für die GEPA und wie wir und unsere Partner konkret zu ihrer Umsetzung beitragen.

Hier erfahren Sie mehr über die SDGs und den Fairen Handel