Spalte #col1: Additional Space

Aktionsvorschlag im Februar (1): Fair gewinnt - Testsieger Ankole Bio Espresso

Im Februar greifen wir eine gute Nachricht auf, die wir kürzlich von der Zeitschrift ÖKO-TEST erhalten haben: unser Bio Espresso Ankole gewann den jüngsten Vergleichstest von 22 Bohnen-Espresso-Sorten. Er war der einzige, der mit "sehr gut" bewertet wurde und überzeugte die Tester in sozialer, ökologischer und geschmacklicher Hinsicht. Wir bieten Ihnen den Ankole im Februar zum Sonderpreis von 19,95 € statt 21,95 € an und haben zudem einen kleinen Deko-Vorschlag vorbereitet, mit dem Sie den Testsieger gebührend würdigen können.

Der würzige Espresso aus Uganda überzeugte auf ganzer Linie: Auch bei Transparenz und Fairness ist die GEPA ganz vorne: „Wer seinen Kaffee guten Gewissens genießen will, fährt mit der Kombination aus Bio & Fair Trade am besten“, rät das Magazin und hat einen klaren Favoriten: „GEPA steht bei Transparenz und Produktionsbedingungen ganz oben.“

Natürlich gibt es zu den Produzenten noch einiges mehr hervorzuheben: Beide GEPA-Partner in Uganda treiben die Idee des Fairen Handels, aber auch die Verbesserung von Infrastruktur, Gesundheitsversorgung, demokratische Strukturen und Gleichberechtigung voran. 

Mehr Informationen zu diesen beiden Partnern finden Sie unter:

https://www.gepa.de/produzenten/partner/acpcu.html und

https://www.gepa.de/produzenten/partner/bukonzo.html

Außerdem gibt es vom RBB (Radio Berlin Brandenburg) eine Reportage über ACPCU, in der auch die GEPA ausführlich vorkommt. Sie finden die Reportage hier:

Wir nehmen den Testsieg zum Anlass zu einer kleinen Werbeaktion: im Februar gilt für den Ankole ein Aktionspreis von 19,95 € (statt sonst 21,95 €). Nutzen Sie das doch für eine kleine Sonderpräsentation! Die passende Deko-Idee dafür haben wir für Sie erstellt. In der hier bereitgestellten ZIP-Datei finden Sie auch die Handelspartnerinfos zu ACPCU und Bukonzo in PDF-Form.

Was brauchen Sie für die Aktion?

  • Ein Schaufenster (oder einen offenen Aktionsplatz)
  • ein oder zwei Podeste (Dekosäulen) in dezenter Farbe
  • einen Kaffeesack (erhältlich auch im Fairen Handel)
  • Geröstete Kaffeebohnen
  • das Plakat "Taste Fair Africa" DIN A1 (Art.-Nr. 8934832)
  • als atmosphärische Dekoartikel zwei Kaffeegläser oder unifarben weiße Tassen

 Hier nochmal die Besonderheiten des Bio Espresso Ankole:

  • Bio Espresso aus Afrika 
  • Dunkle Röstung 
  • Ausgewogene Bio-Arabica-Robusta-Mischung aus feinsten afrikanischen Sorten 
  • Bohnenkaffee und ideal für Kaffee-Vollautomaten geeignet als lange Tasse oder Schümli 
  • Würzig, komplex, klar, fein abgerundet 
  • Anhaltender Nachgeschmack 
  • Pur oder mit Milch als Latte Macchiato bzw. Cappuccino ein echter Genuß 
  • Geschmacksstärke 3,5 (1 = mild, 5 = kräftig) 

Hier finden Sie das Plakat "Taste Fair Africa" im Infomaterial-Shop

 

Für die Bewerbung der Aktion haben wir für Sie ein Plakat entwickelt, das Sie hier bestellen können:

Zum Bestellformular für das Aktionsplakat